Mit sagenhaften 93,4 Punkten haben wir GROSSES GOLD mit unserem Pinot Noir 2015 am «Mondial des Pinots» in Sierre gewonnen!

26. September 2017

Mit sagenhaften 93,4 Punkten haben wir GROSSES GOLD mit unserem Pinot Noir 2015 am «Mondial des Pinots» in Sierre gewonnen!

Ende August ging die Prämierung der besten Pinot Noirs am Mondial des Pinots 2017 in Sierre über die Bühne. An diesem von Fachkreisen anerkannten Internationalen  Degustationswettbewerb haben wir mit ausgezeichneten 93,4 Punkten GROSSES GOLD gewonnen!

Von den 62 internationalen Jury-Mitgliedern wurden 800 Pinot Noirs aus der Schweiz, aus Deutschland, Neuseeland, Canada, Frankreich etc. verkostet und bewertet.

254 Silber-Medaillen, 119 Gold-Medaillen und lediglich 6 GROSSE Gold-Medaillen wurden vergeben. Eine davon wurde Daniel Schweizer und Remo Pirovino der Schweizer Weinmanufaktur überreicht.

Die Degustationsnotiz der Fachjury:
Schöne Primäraromen, sehr fruchtige, vergnügliche Nase, Frische und Eleganz spielen miteinander. Ein langer, komplexer und „gourmand“ Wein mit edlen und seidigen Tanninen …

Die Trauben des Pinot Noir wurden mit 110° Oechsle und physiologischer Reife Mitte Oktober 2015 geerntet. Mit der Vinifikation wurde Erich Meier, Uetikon am See, betraut. Nach einer Kaltstandzeit der Maische wurden die Trauben vergoren. Schon bald kam der junge Wein in z.T. neue und 1-jährige Barriques. Nach gut einem Jahr wurde der junge Wein in Flaschen gefüllt und kam nach 4 Monaten Flaschenlagerung in den Verkauf. Die Weine können direkt bei uns bezogen werden: www.schweizer-weinmanufaktur.ch.

Alle Beiträge